Logo der Koordinationsstelle
français


Dateiformat und Datenkomprimierung

TIFF, JPEG und JPEG2000:

Im Auftrag des Staatsarchivs Zürich und im Anschluss an das KaD-Projekt hat die KOST eine Studie zum Thema Dateiformat und Dateikomprimierung erstellt.

Im Projekt "Konservierung Planarchiv" sollen historische Pläne und Karten in analoger und digitaler Form (bits-on-film) auf Mikrofilm gespeichert werden. Wegen des durch die Projektvorgaben begrenzten Speicherplatzes auf dem Mikrofilm kann das Ziel nur mit einem Bildformat mit verlustbehafteter Komprimierung erreicht werden. Die Implikationen, die sich daraus aus archivischer Sicht ergeben, und die Wahl des Bildformates sind Inhalt des Berichts.

Bericht als PDF Datei

Bericht_zu_JPEG2000_v5.pdf 3.02 MB

Letzte Änderung: 2016/07/25 - © kost-ceco
seitenanfang zurück druckansicht suche sitemap