Logo der Koordinationsstelle
français


PDF/A-1b mit eingebetteter TrueType Schrift

Am 20. August 2014 hat die KOST einen beunruhigenden Fehler beim Drucken eines PDF-Dokuments mit einem PCL-Drucker festgestellt. Das PDF-Dokument (MD5-Summe: 05ff9afaf7ded808c3200eb1beff69fc) wurde von http://www.nationaalarchief.nl/sites/default/files/docs/nieuws/cassie_findlay_reinventing_archival_methods_the_hague_27jan_2014a.pdf heruntergeladen. Der Fehler besteht hauptsächlich darin, dass mehrfach ganze Passagen nicht gedruckt werden und die visuelle Reproduzierbarkeit des Dokuments somit nicht gegeben ist (von den 2971 Zeichen der ersten Seite wurden lediglich 2340 Zeichen wiedergegeben was bedeutet, dass über 21 Prozent nicht gedruckt wurde, siehe Abbildung 1).



Die Tests der KOST haben ergeben, dass einige Zeichen der TrueType Schrift "Calibri" offensichtlich fehlerhaft sind. Dennoch wird das Dokument von den führenden PDF/A-Validatoren als valid identifiziert.

Die vorliegende Analyse definiert Massnahmen auf verschiedenen Ebenen: Präzisierung der ISO 19005-Standards, Korrektur des Fehlers in den entsprechenden PDF/A-Konvertern sowie Erkennung des Fehlers durch PDF/A-Validatoren.

Erst wenn die PDF/A-Validatoren den Fehler erkennen, können die Archive die betroffenen PDF-Dokumente ermitteln und korrigieren.

PDF_TrueType_v1.4.pdf 545.68 KB
Analyse PDF/A-1b mit eingebetteter TrueType Schrift (Jul. 2015)
PDF_TrueType_v1.4_en.pdf 541.76 KB
Detailed analysis of PDF/A-1b with embedded TrueType font (Jul. 2015)
PDF_TrueType_v1.0.pdf 892.64 KB
Analyse PDF/A-1b mit eingebetteter TrueType Schrift (Sep. 2014)

Für eine detaillierte Analyse von PDF/A-1 als Archivformat siehe den Katalog archivischer Dateiformate:

PDF/A-1

Letzte Änderung: 2015/07/02 - © kost-ceco
seitenanfang zurück druckansicht suche sitemap