DE  |  FR

14-025 Archivierung der Einwohnerregisterdaten

Im Projekt EDat haben die Stadtarchive von St. Gallen (Projektleitung), Bern, Luzern und Zürich eine Spezifikation zur Archivierung der Daten der Einwohnerregister definiert und bei der Stadt St. Gallen in Form eines Proof of concept implementiert.

Das Einwohnerregister ist wohl der wichtigste Datenbestand einer Gemeinde. Aus diesem Grund ist es geradezu prädestiniert für ein Archivierungsprojekt. Die Archivierung sollte der Tatsache, dass die Daten des Einwohnerregisters sehr häufigen Änderungen unterworfen sind, durch eine geeignete Strategie Rechnung tragen. Schliesslich muss auch der historische Charakter (in der Regel werden keine Daten gelöscht) berücksichtigt werden.

Abschlussbericht

Dokumentation_EDat_2017_06_01.pdf, 406.5K, 17.04.18
Abschlussbericht

Projektantrag

EDat_Projektantrag.pdf, 174.2K, 11.07.18
Projektantrag

Projektteam