DE  |  FR

Best Practice


  • Unterlagen in diesem Format sind in den Archiven bereits vorhanden, und es wurden damit keine schlechten Erfahrungen gemacht.
  • Gewichtung: 0.5

Der Begriff Best Practice meint ein allgemein als bewährt angesehenes Verfahren oder Vorgehen, häufig im Sinn eines De-Facto-Standards. Da es bisher erst wenige Langzeiterfahrungen mit potentiell archivtauglichen Formaten gibt, ist die Orientierung an Best Practices besonders wertvoll. Für die Zwecke des KaD muss der Begriff freilich etwas weiter gefasst werden als üblich. Ein Format erreicht dann eine hohe Bewertung in Best Practice, wenn Unterlagen in diesem Format in den Archiven bereits vorhanden sind und wenn keine schlechten Erfahrungen von der weiteren Verwendung abraten.
Das Kriterium ist nur halb gewichtet, da es eine gewisse Subjektivität mit sich bringt, die nicht zu grossen Einfluss auf die Gesamtbewertung nehmen sollte.

Bewertung

Keine allgemeingültige Definition des Erfüllungsgrads, sondern eine individuelle Bewertung pro Formatkategorie.

KaD Version 5.1, Dez. 2017 - last update: georg.buechler - Thu, 21 Dec 2017 [09:09:55]