Logo der Koordinationsstelle
français


Archivierung von Unterlagen aus Geschäftsverwaltungssystemen (AUGev)

Auf Grund der Projektvorschläge interessierter Archive entschied der Steuerungsausschuss der KOST, die Staatsarchive von St. Gallen, Zug und Basel-Stadt zur Teilnahme an einem gemeinsamen Projekt einzuladen. Dieses hat in einer ersten Phase gemeinsame Grundlagen (Prozess- und Datenmodelle) zur Archivierung von Unterlagen aus Geschäftsverwaltungssystemen erarbeitet. In einer zweiten Phase wurden diese in den drei beteiligten Archiven mittels Prototypen konkretisiert.

Übersicht

Newsletter.2008.AUGev.pdf 163.88 KB
AUGev-Newsletter
2008-09-10_Praes_KOST.pdf 795.18 KB
Vorstellung der Erkenntnisse an der Projektpräsentation

Zusammenfassung der Prozessmodellierung

AUGev_Prozessmodellierung_Zusammenfassung.pdf 244.62 KB

Zusammenfassung der Datenmodellierung und Schnittstellenspezifikation

AUGev_Datenmodellierung_Zusammenfassung.pdf 401.13 KB

Ausführliche Dokumentation

AUGev_Modellierung.pdf 1.32 MB
Ausführliche Prozess- und Datenmodellierung
AIP-Lösungen.pdf 313.87 KB
Beurteilungen verschiedener AIP-Lösungen
ISAD(G)-Metadaten.pdf 60.69 KB
Deskriptive Metadaten nach ISAD(G)
Vergleich_LMER-PREMIS.pdf 33.52 KB
Vergleich LMER-PREMIS
Vergleich_METS-XFDU-EAD.pdf 1.73 MB
Analyse von METS, XFDU und EAD als zentrale Metadatenschemata für AIPs

Letzte Änderung: 2017/09/13 - © kost-ceco
seitenanfang zurück druckansicht suche sitemap