DE  |  FR

Erfahrungsaustausch (KOST.talk)

Sie kennen das: Man ist bei der praktischen Arbeit mit digitalen Unterlagen und steht plötzlich vor einem kleinen Problem. Dafür gibt es vermutlich eine elegante Lösung mit einem kleinen Tool, bloss mit welchem? Glücklich, wer Informatik-Cracks um sich herum hat (oder selber einer ist), aber was tun alle anderen? Oder: Man kennt selber verschiedene Tools, hat aber keine Ahnung, welches davon am besten geeignet ist. Muss man jetzt notgedrungen alle selber testen?

Man könnte jetzt die KOST-Geschäftsstelle anrufen, aber viel praktischer wäre es doch, die Frage gewissermassen in die Runde zu werfen und die kollektive Weisheit der Archiv-Mitarbeiter anzuzapfen. Ihr Wunsch ist uns Befehl: Wir präsentieren KOST.talk, das neue Diskussionsforum. Es bietet Raum für den kurzen, informellen Austausch zu allen Fragen der digitalen Archivierung, besonders aber zu denjenigen, für die man „kein Büro aufmachen“ will.

Mitarbeitende der Archive sind herzlich eingeladen, sich in KOST.talk zu registrieren (https://kost-ceco.ch/talk/ucp.php?mode=register). Keine Angst, es ist nicht ein weiterer Ort, den man unbedingt im Auge behalten muss: Per E-Mail-Benachrichtigung werden Sie immer informiert, wenn in den Sie interessierenden Themenbereichen etwas läuft. Die Administration und Moderation übernimmt die KOST-Geschäftsstelle zusammen mit Pascal Föhr vom Staatsarchiv Solothurn, welcher KOST.talk initiiert hat. Wir freuen uns auf lebhafte und fruchtbare Diskussionen!