DE  |  FR

Projekte

Zum Leistungsumfang der KOST gehören zentral die Vermittlung und Durchführung von Projekten, welche die Grundlagen und Erkenntnisse in der digitalen Archivierung konkret umsetzen.

Aktuell unterstützt die KOST drei gemeinsame Projekte von Trägerarchiven. Weitere Gemeinschaftsprojekte sind in Planung. Abgeschlossene Projekte bleiben hier dokumentiert.

20-039 Dateiablage

Das Projekt wird die Prozesse, Tools und Schnittstellen für den gesamten Prozess der Archivierung von Dateiablagen von der aktenproduzierenden Stelle bis zur Einlagerung ins Repository untersuchen, um ein Set an Best-Practices und Workflows zusammenzustellen.

18-037 HIS

Ziel des Projekts ist es, den archivischen Input sowohl als Fragestellung wie auch als Fachwissen in geeigneter Form in das nationale Projekt HIS-Programm («Harmonisierung der Informatik in der Strafjustiz», www.his-programm.ch) einzubringen.

14-017 TAXAR

Das Projekt soll eine schweizweite einsetzbare, produktunabhängige Empfehlung für die Archivierung der kantonalen Steuerakten (Steuerdossiers, Registerdaten, Reports, Statistiken) vorgeben und als eCH-Best Practice veröffentlichen.