DE  |  FR

Alte PDF-Versionen

Sind alte PDF-Versionen kritisch?

[28-08-2017] Müssen wir bei alten PDF-Versionen (z.B. PDF-1.1) mit Probleme bei der Darstellung und der Konvertierung zu PDF/A rechnen? Besteht ein dringender Handlungsbedarf, alte PDF-Dateien zu konvertieren?

Damit solche Fragen beantwortet werden können, wurde in der PPEG zuerst nach alten PDF-Dateien gesucht. Dabei stellte sich heraus, dass zwar nur sehr wenige PDF-1.0 in den Ablagen existieren, jedoch von den Versionen 1.1, 1.2 sowie 1.3 eine grosse Anzahl vorliegt.

Alle gefundenen PDF-Dateien wurden dann einzeln geöffnet. Da dabei keine Fehlermeldungen auftauchten, und angesichts der Menge an existierenden alten PDF-Dateien, ist der Schluss erlaubt, dass alte PDF-Dateien nicht kritischer sind als neuere PDF-Dateien.

Bei den Konvertierungen von alten PDF-Dateien nach PDF/A wurden keine Probleme festgestellt, welche auf die Version zurückzuführen sind. Problematisch ist die Verwendung von alten Spezialschriften ohne Einbettung dieser Schrift.
Damit das allgemeine Schriftenproblem sich mit der Zeit nicht zuspitzt, empfiehlt es sich, grundsätzlich immer die Schrift in die PDF-Datei einzubetten.