DE  |  FR

Rasterdaten mit World-File

Allgemeine Informationen

TitelESRI World-File
KategorieBildformate (Rastergrafik)
AbkürzungWold File
Dateiendung.jgw, .j2w, .pgw, .gfw bzw. .tfw je nach zugrundeliegendem Bild Format
Mime Typetext/plain
Pronom PUID
Version

Beschreibung

Bei Rasterdaten mit World-File, genauer Rasterbilder und -grafiken, geht es primär darum, eine Bilddatei mit Koordinaten zur Georeferenzierung und Informationen zur verwendeten Kartenprojektion zu versehen. Diese Referenzinformationen werden in einem separaten Sidecar File entweder als Textdatei (= ESRI World-File) oder als XML-Datei (= extended World-File) abgelegt. Im Gegensatz dazu werden in GeoTIFF die Georeferenzierungsinformationen direkt in die Bilddatei eingebettet.
Der Vorteil der Lösung mit Sidecar File ist, dass ein Rasterbild in einem beliebigen Bildformat mit Georeferenzinformationen versehen werden kann. Die Bilddatei wird in keiner Form verändert.
Das World-File ist ein Textfile mit dem gleichen Namen wie die Bilddatei und der Endung .jgw, .j2w, .pgw, .gfw oder .tfw, jeweils entsprechend dem Format der Bilddatei. ESRI World-File ist quasi der Industriestandard und kann praktisch von jedem Geoinformationssystem genutzt werden. Das extended World-File ist eine Weiterentwicklung des World-Files in XML mit einer zusätzlichen temporalen Komponente (ewf.xml).

Bewertung

Offenheit: 4
Die Spezifikation von World-File ist offengelegt und wird von der Firma ESRI zur Verfügung gestellt. Extended World-File ist vom Schweizerischen Bundesarchiv im Rahmen des Projekts Ellipse beschrieben worden.

Lizenzfreiheit: 4
Es bestehen soweit bekannt keine Lizenzen auf diesen Spezifikationen.

Verbreitung: 4
Die Lösung Rasterdaten mit World-File besitzt im GIS-Umfeld eindeutig die grösste Verbreitung.

Funktionalitaet: 1
Beide Lösungen, ESRI World-File sowie extended World-File, bieten, was die Georeferenzierung betrifft, weitgehend die notwendige Funktionalität. In der Gesamtsicht der Archivierung von GIS-Daten, wird aber nur ein Teilaspekt erfüllt.

Implementierung: 4
ESRI World-File und extended World-File können mit einfachen Tools direkt ausgelesen werden.

Speicherdichte: 3
Die Speicherdichte ist vom zugrundeliegenden Bildformat TIFF, JPEG2000 oder JPEG abhängig, die zusätzlichen Metainformationen sind unbedeutend.

Verifizierbarkeit: 2
Die Verifizierbarkeit ist vom zugrundeliegenden Bildformat TIFF, JPEG2000 oder JPEG abhängig. Die Georeferenz-Tags können von keinem Tool für TIFF erkannt und verifiziert werden, dazu ist ein GIS-System notwendig.

Best Practice: 3
TIFF mit extended World-File wurde im Projekt Ellipse des Bundesamtes für Landestopografie swisstopo und des Schweizerischen Bundesarchivs BAR 2016 als Archivformat für Rasterbilder gewählt und im Handbuch zur Archivierung von Geodaten des Bundes festgeschrieben. Im Bereich Amtliche Vermessung hat sich auch TIFF mit World-File etabliert.

Perspektive: 3
Im Augenblick gibt es keine wirkliche Alternative zu ESRI World-File.

Formatklasse: B
ESRI World-File erfüllt wesentliche archivische Anforderungen, ist gut eingeführt und bietet sich als Format für Rasterbilder im GIS Bereich an.

Fazit

Für Rasterdaten im Bereich Geoinformationssystem hat sich in der Schweizer GIS-Welt TIFF mit Sidecar File etabliert, primär in der Variante ESRI World-File, obwohl extended World-File im Projekt Ellipse des Bundesamtes für Landestopografie swisstopo und des Schweizerischen Bundesarchivs BAR 2016 als Archivformat für Rasterdaten empfohlen wurde.
Längerfristig wird sich aus Gründen der Speicherplatzoptimierung die Frage stellen, ob TIFF in diesem Bereich das richtige Format ist. Gerade Orthofotos (Luftaufnahmen) sind enorme Platzfresser, dafür würde sich eher verlustbehaftet komprimiertes JPEG2000 anbieten. Rasterbilder, die aus Geoinformationssystem generiert werden, haben in der Regel eine einfache Farbgebung und sind ursprünglich Vektorgrafiken. Entweder werden sie als Vektorgrafik, z.B. SVG oder Vektorgrafik in PDF, archiviert oder in einem komprimierten Bildformat für einfache Grafiken wie PNG gespeichert.

Referenz

ESRI World-File
http://desktop.arcgis.com/de/arcmap/10.3/manage-data/raster-and-images/world-files-for-raster-datasets.htm
Extended World-File
Merkblatt Spezifikation archivtaugliches Geoformat für Bild- und Grafikrasterdaten, TIFF + Extended World-File (EWF.XML)
https://www.bar.admin.ch/dam/bar/de/dokumente/kundeninformation/Merkblatt%20TIFF%20EWF%20XML.pdf.download.pdf/Merkblatt%20TIFF%20EWF%20XML.pdf

Literatur

Handbuch zur Archivierung von Geodaten des Bundes
https://www.bar.admin.ch/dam/bar/de/dokumente/kundeninformation/Handbuch%20zur%20Archivierung%20von%20Geodaten%20des%20Bundes.pdf.download.pdf/Handbuch_Archivierung_von_Geodaten_des_Bundes_V1.0_2016-12-05.pdf

Katalog archivischer Dateiformate Version 6.0, Juli 2019